Wanderurlaub in Salzburg mit der Badehose im Rucksack

Wandern mit Ihren Gastgebern zu den ungewöhnlichsten und schönsten Plätzen des Gasteinertals.

Kompetente Wanderberater treffen Sie in unserem Haus, wir wandern alle gerne! Drei- bis viermal pro Woche können Sie mit uns wandern gehen: kürzere und bequemere Touren sowie eine längere Wanderung, die bis in die herrlichen Hochlagen unseres Tales hinaufführt.

Faszinierendes Wanderparadies im Nationalpark Hohe Tauern: Mit dem Nationalpark Hohe Tauern bietet das Gasteinertal im Salzburger Land ein beeindruckendes Wanderparadies. Hier finden Wanderer, was sie suchen: Intakte, wunderschöne, grüne, lebensfreundliche Natur mit vielen Bächlein, Bergseen und bewirtschafteten Almen, die mit herzhaften Spezialitäten zur Einkehr verleiten.

Kein Massentourismus: Ruhe und Individualität finden Sie bei uns auch während der Hochsaisonzeiten. Bei uns gibt´s keine Massenauftriebe! Dafür SennerInnen, die Sie herzlich empfangen, weil sie sich über Ihren Besuch ehrlich freuen. Wanderer, denen Sie unterwegs eventuell begegnen werden Sie freundlich begrüßen, weil man sich über die Begegnung freut.

Vielfältigste Wandermöglichkeiten in allen Schwierigkeitsgraden

Wandern gehen nach Herzenslust, mal leicht, mal schwer, bei uns können Sie die unterschiedlichsten Wege und Touren ausprobieren. Zudem wird ein vielfältiges Wander- und Veranstaltungsprogramm seitens der Gasteiner Orte geboten: mit Wanderungen bei denen man niemals Angst haben muss, denn sie führen praktisch ausnahmslos durch landschaftlich wunderschönes, aber ungefährliches Gelände.

Baden im Bergsee

Probieren Sie dieses Abenteuer aus: Mit Ihren Gastgebern haben Sie bei den Gebirgswanderungen die Badehose immer im Rucksack.

Es gibt keine schönere Erfrischung an einem warmen Sommertag. Die Gasteiner Bergseen sind einen Sprung wert!