Sommerurlaub in Salzburg, in den Bergen Österreichs

Der Sommer im Sonngastein ist bunt. Bunt, weil die Blumen blühen und die Bäume voll glänzender Blätter sind. Bunt, weil der Himmel in weiß und blaue Farben getaucht ist und die Sonne gerne rot hinter den Gipfeln verschwindet.

Grasgrün ist der Sommer um unser Haus herum und lädt zum Sonnen an den beiden Außenpools ein.

Feinsandig ist unser Sommer am Beachvolleyplatz und sportlich ebenso auf den fünf Tennis-Freiplätzen vor dem Haus.

Lustig ist der Sommer auf dem Kinderspielplatz mit Aussicht und erholsam still gibt sich ein Sonnentag am Klassikpool wo die Erwachsenen in Ruhe lesen können und im Wasser mit klassischer Musik entspannen.

Erfrischend: Sommer in Gastein ist erfrischend und erholsam zugleich. Sie können sehr aktiv sein, wenn Sie möchten, Sie können aber auch einfach am Pool die Seele baumeln lassen. Oder Sie machen am besten Beides – mal dies, mal das.

Auf folgende Highlights können Sie sich für Ihren Sommerurlaub bei uns freuen:

  • Nationalpark Hohe Tauern
  • Erstklassige Wandermöglichkeiten
  • Urige Hütten und Almen
  • Großzügige Thermenanlagen
  • Badesee
  • Spektakuläre Hängebrücke am Stubnerkogel
  • Autofreies Radwegenetz
  • Alpine Mountainbike-Touren
  • Panorama-Aussichtsplattform am Stubnerkogel
  • Tennis
  • 18-Loch-Golfplatz
  • Minigolf
  • Reiten
  • Vielfältige Gastronomie
  • Klettern
  • Ambitioniertes kulturelles Veranstaltungsprogramm
  • Einzigartige Ausflugsmöglichkeiten
  • Paragliding
  • Rollerdownhill
  • Ein Urlaub im Wanderparadies Nationalpark Hohe Tauern
    Ein Urlaub im Wanderparadies Nationalpark Hohe Tauern
  • Urlaubserlebnis Paragliden: Das Gasteinertal in aller Ruhe von oben genießen
    Urlaubserlebnis Paragliden: Das Gasteinertal in aller Ruhe von oben genießen
  • Wandern im Gasteinertal. Urlaub im Hotel Sonngastein
    Wandern im Gasteinertal. Urlaub im Hotel Sonngastein
  • Der 18-Loch-Golfplatz ist nur einen kurzen Spaziergang vom Hotel Sonngastein entfernt
    Der 18-Loch-Golfplatz ist nur einen kurzen Spaziergang vom Hotel Sonngastein entfernt
  • Alpentherme Gastein und Felsentherme Gastein
    Alpentherme Gastein und Felsentherme Gastein

Wasser spielt bei uns in den Bergen eine wichtige Rolle - ein Jungbrunnen für die Haut

Unsere Pools und Wasserbecken im Hotel:

Innenpool

Ein Thermal-Innenbecken, das ausschließlich mit dem berühmten Gasteiner Thermalwasser gefüllt ist. Bei angenehmen 30 Grad Wassertemperatur ziehen Sie Ihre Runden und wenn Sie es noch ein bisschen sportlicher halten möchten:
Gegenstromanlage einschalten. Los geht der Spaß!

  • Unser Hallenbad ist mit dem berühmten Gasteiner Thermalwasser gefüllt
    Unser Hallenbad ist mit dem berühmten Gasteiner Thermalwasser gefüllt
  • Im warmen Wasser inmitten der Natur lässt sich der Urlaub so richtig genießen
    Im warmen Wasser inmitten der Natur lässt sich der Urlaub so richtig genießen
  • Der Plauderpool im Hotel Sonngastein ist tagsüber und bis um 19:30 für Sie geöffnet
    Der Plauderpool im Hotel Sonngastein ist tagsüber und bis um 19:30 für Sie geöffnet
  • Unser Klassikpool liegt ruhig und windgeschützt
    Unser Klassikpool liegt ruhig und windgeschützt
  • Hier können Sie nach Herzenslust Sonne tanken
    Hier können Sie nach Herzenslust Sonne tanken

Plauderpool

Gleich daneben der Plauderpool: das kreisrunde Warmbecken im Freien, ausgestattet mit den verschiedensten Massagedüsen und Wasserattraktionen entspannt mit königlichen 33 bis 35 Grad Wassertemperatur und herrlicher Aussicht auf die Berge des Nationalparks Hohe Tauern. Mit anderen Hotelgästen plaudern, an den vielfältigen im Becken integrierten Massage- und Sprudeldüsen die Muskeln nach einem erlebnisreichen Tag lockern, die entspannende Wärme des Wassers genießen – so lässt sich´s leben!

Klassikpool

Ein Ruhepool im Freien, ebenfalls mit herrlicher Aussicht und an einer besonders einladenden Sonnenterrasse gelegen, verwöhnt Sie mit herrlichen 33 bis 35 Grad Wassertemperatur und entspannender Unterwassermusik:
Tauchen Sie ein und Sie werden in glasklarer Tonqualität klassische Musik von Mozart, Vivaldi, Bach und anderen bekannten Komponisten hören.
 Unser Klassikpool ist nur für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren zugänglich.

Die berühmten Thermen im Gasteinertal

Mit Wasserattraktionen ist auch das Gasteinertal gesegnet: zwei herrliche, große Thermalbäder, gespeist durch die wasserreichen 40 bis 50 Grad heißen Thermalquellen von Bad Gastein, werden allen Ansprüchen von  Jung und Alt gerecht. Besuchen Sie die Felsentherme Gastein, die Alpentherme Gastein und das Solarbad Dorfgastein.

Der Gasteiner Badesee

Für Naturliebhaber unter den Badefreaks empfehlen wir den Gasteiner Badesee. Knapp 600 Meter vom Hotel entfernt finden Sie den idyllischen, zum Baden bestens geeigneten See den Sie auch in nur 8 Fahrradminuten auf autofreien Wegen erreichen.

Dort in bezaubernder Landschaft genießen Sie im Sommer 22 bis 26 Grad Wassertemperatur, viel Platz zum Liegen ist überall rundherum vorhanden. Kinder lieben den Sprungturm, die Eltern das Badesee-Café mit der sonnigen Aussichtsterrasse. Die Eintrittspreise sind ausgesprochen moderat, die Aussicht dafür wunderbar: Der Gasteiner Badesee ist an einer besonders weiten, sonnigen Stelle des Tales gelegen.

Die naturbelassenen und erfrischenden Bergseen

Wer traut sich in das erfrischend kalte Nass und möchte neu geboren werden?

Bergseen haben einen ganz besonderen Reiz. Warum? Sie leuchten in den schönsten Farben: in grün, in Türkis und manchmal sind sie fast schwarz. Sie wirken tief und häufig sind sie das auch. Sie bieten nicht nur eine besondere Erfrischung, sie reizen auch die Experimentierfreude der Wanderer. Bin ich mutig genug um in den kalten See zu springen? Wie fühlt es sich an, von Kopf bis Fuß in reinem Gebirgswasser zu schwimmen? Einfach herrlich. Die Haut bekommt tausende kleine Impulse und Reize. Zuerst sticht die Kälte wie feine Nadeln und dann breitet sich in Wohlgefühl und eine Fröhlichkeit aus, die einfach nur ein Bad im frischen Bergsee bewirken kann.

Die Wassertemperatur der Seen liegt zwischen 13 und 18 Grad, manchmal freuen sich auch nur die Zehen über eine willkommene Erfrischung.

Probieren Sie dieses Abenteuer aus: mit dem Herrn des Hauses, Axel, haben Sie bei den Gebirgswanderungen die Badehose immer im Rucksack. Es ist einen Sprung wert!